Rosen sagen mehr als tausend Worte

Rosen stehen für große Gefühle: Mit ihnen drücken Sie Zuneigung und eine tiefe Verbundenheit zur beschenkten Person aus. Zudem zeichnet sich die Zierpflanze durch ihre Eleganz und einen betörenden Duft aus – sie gilt schon seit der Antike als „Königin der Blumen“.

Ihrer edlen Schönheit verdankt die Rose sowohl die frühe Kultivierung als auch ihre anhaltende Popularität. Als Geschenk wird sie gleichermaßen für persönliche wie öffentliche Anlässe verwendet, entweder in Form von einzelnen langstieligen Rosen oder als Bouquet.

Rote Rosen als Liebeserklärung

Wie bei anderen Schnittblumen ist die Farbe einer Rose mit einer bestimmten Bedeutung verbunden. Die gängigste Konvention betrifft dabei die rote Rose, die als Inbegriff der Liebe betrachtet wird. Ihr hoher symbolischer Gehalt ist ausschlaggebend dafür, dass sie sich als Präsent in Paarbeziehungen oder bei romantischen Verabredungen etablieren konnte. Darüber hinaus werden rote Rosen zu Anlässen wie dem Muttertag oder Geburtstag eines nahen Familienangehörigen verschenkt.

Unsere wunderschönen Rosensträuße können Sie mit einem zusätzlichen Präsent versehen: Neben Schleifen und herzförmigen Karten werden auch Kerzen, Sternschnuppen und diverse Gaumenfreuden als Beigabe angeboten. Wählen Sie zum Beispiel den passenden Tee zum Strauß, edle belgische Schokolade oder einen prickelnden Champagner. Auf diese Weise erhält Ihr Geschenk eine sehr persönliche Note.

Pur und natürlich: Das Rosenbouquet

Ein Strauß roter Rosen ist nicht nur die perfekte Wahl für das erste Date – als kleine Aufmerksamkeit für die Partnerin oder den Partner erfreut er sich jederzeit großer Beliebtheit. Je wichtiger der Anlass ist, desto mehr Rosen sollte Ihr Bouquet aufweisen.

Herzlich und zart: Rosen mit Nascherei

Wenn Sie die Rosen an eine Naschkatze verschenken, können Sie die Blumen mit etwas Süßem kombinieren. Pralinen, zum Beispiel in Herzform, oder ein Kuchen im Glas eignen sich hervorragend als Präsent. Während langstielige Rosen und Schokolade am besten zu Jubiläen wie dem Jahrestag Ihrer Beziehung passen, ist die Beigabe des Kuchens eine ausgezeichnete Idee für Geburtstage.

Elegant und prickelnd: Rosen mit Schaumwein

Äußerst elegant wirken Rosen, die zusammen mit einem spritzigen Schaumwein verschenkt werden. Entscheiden Sie sich für Rosen und eine Flasche Sekt oder Champagner, um Ihrer oder Ihrem Liebsten zu einem wichtigen Lebensereignis zu gratulieren und gemeinsam zu feiern.

Ein Highlight: Rosen mit echter Sternschnuppe

Wenn sich Ihre Partnerin oder Ihr Partner für Astrologie interessiert, sollten Sie zu unseren Rosen mit echter Sternschnuppe als Extra greifen. Jeder der Meteoritensteine wird in einer edlen Schatulle und mit einem Echtheitszertifikat geliefert.

Haltbarkeit der Schnittrosen erhöhen

Mit den folgenden Tipps sorgen Sie dafür, dass der Beschenkte lange Freude an seinen Blumen hat:

Schneiden Sie den Stiel der Rose mit einem Messer schräg an, bevor Sie diese in eine Vase geben. Hierdurch ermöglichen Sie der Blume die optimale Wasseraufnahme und entfernen etwaige Mikroorganismen, die sich dort bereits niedergelassen haben. Verwenden Sie am besten weiches Wasser – zum Beispiel aus einer Regentonne – für das Gefäß und wechseln Sie es jeden zweiten Tag. Benutzen Sie außerdem ein geeignetes Frischhaltemittel für die Rosen.

© 2018 Valentins GmbH. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. und inkl. Standardversandkosten.